Die neuesten Beiträge:

OMV des Handball Fördervereins

Hier­mit lädt der Vor­stand zur ordent­li­chen Mit­glie­der­ver­samm­lung 2019 ein. Die­se fin­det statt am Diens­tag, den 02. April 2019 um 19:30 Uhr im Foy­er der Sport­park­hal­le (Peter-Disegna-Weg). Um eine zahl­rei­che Teil­nah­me wird gebe­ten. Vor­ge­se­he­ne Tages­ord­nung Begrü­ßung und Eröff­nung Toten­eh­rung Fest­stel­lung der Beschluss­fä­hig­keit Geneh­mi­gung der Tages­ord­nung durch die Anwe­sen­den Berich­te der 1. Vor­sit­zen­den des Kas­sen­war­tes des Kas­sen­prü­fers Aus­spra­che der Berich­te Beschluss der Sat­zungs­neu­fas­sung Beschluss der Nach-Bear­bei­­­tung der Sat­zung bei Hin­der­nis­sen Behand­lung von Anträ­gen Ver­schie­de­nes Anträ­ge an die Ver­samm­lung müs­sen bis zum 08. März 2019 schrift­lich bei der 1. Vor­sit­zen­den (Simo­ne Man­tek, Her­­­mann-Löns-Str. 6; 69168 Wies­loch) ein­ge­gan­gen sein Für die Vor­stand­schaft Simo­ne Man­tek … Wei­ter­le­sen

Die Damen verlieren erneut knapp gegen Walldorf (17:18)

Am ver­gan­ge­nen Sams­tag­abend konn­ten die Damen der KuSG lei­der nicht an ihre star­ke Leis­tung des vor­he­ri­gen Heim­sie­ges anschlie­ßen. Schon nach den ers­ten Minu­ten war offen­sicht­lich, dass die Lei­me­ne­rin­nen nicht ganz bei der Sache waren. Die Abwehr stand nicht sta­bil genug für das ein­fa­che Wech­sel­spiel der Wal­dor­fer und der Angriff wur­de nicht über­zeu­gend genug mit dem Wil­len ein Tor zu erzie­len durch­ge­spielt. Dadurch konn­te sich Wall­dorf nach 15 min. mit 2:6 abset­zen. Die KuSG Lei­men fing sich jedoch in der Abwehr, sodass die Wall­dor­fe­rin­nen eini­ge Fehl­wür­fe pro­du­zier­ten. So blieb es in der ers­ten Halb­zeit bei nur einem 3-Tore Abstand von 8:11. Nach … Wei­ter­le­sen

Revanche geglückt- Damen gewinnen 31:22 (15:14)

Nach­dem man in die Rück­run­de mit einer knap­pen Nie­der­la­ge gestar­tet ist, woll­te dies im ers­ten Heim­spiel 2019 wie­der gut gemacht wer­den. Doch man hat­te noch mehr gut zu machen, denn gegen die Damen des TSV Malsch muss­ten die Lei­me­ne­rin­nen in der Hin­run­de eine hohe Nie­der­la­ge ein­ste­cken. In der ers­ten Halb­zeit wur­de jedoch allen bewusst, dass die­se Auf­ga­be kein Zucker­schle­cken wer­den wür­de. Kei­ne Mann­schaft konn­te sich ent­schei­dend abset­zen, bezie­hungs­wei­se über­haupt mit mehr als einem Tor in Vor­sprung gehen (3:4, 6:6, 10:10, 14:13). Die Trai­ner waren vor allem mit der Abwehr unzu­frie­den, denn eigent­lich gewin­nen die Damen ihre Spie­le haupt­säch­lich aus die­ser … Wei­ter­le­sen

Achtung: Spielverlegung TV Dielheim — Herren 1

Der Rück­run­den­start der Her­ren 1 gegen den TV Diel­heim wur­de auf die­sen Sams­tag (26.01.2019) 19h vor­ver­legt. Wir freu­en uns auf zahl­rei­che Unter­stüt­zung für einen posi­ti­ven Auf­takt in der Leim­bach­hal­le in Diel­heim!  

„20 Jahre Handball Förderverein“

„20 Jahre Handball Förderverein“

„20 Jah­re Hand­ball För­der­ver­ein“ — Das war ein guter Grund zum Fei­ern. Des­halb luden wir am 01.12.2018 im Rah­men eines Heim­spiel­ta­ges in die Sport­park­hal­le ein. Begon­nen hat­te alles mit dem Spiel unse­rer weib­li­chen D-Jugend und einem zünf­ti­gen Weiß­wurst­früh­stück bei dem wir den Hand­ball­kreis­vor­sit­zen­den Jür­gen Brach­mann begrü­ßen konn­ten. Bei schö­nen Gesprä­chen unter ande­rem mit dem ältes­ten Hand­bal­ler der KuSG, Herrn Pleit­gen, schwelg­te man in „alten Zei­ten“. Es wur­den Fotos ange­schaut und so man­cher hat­te eine klei­ne Anek­do­te zu erzäh­len. Bru­no Sauer­zapf, auch ein Mit­glied des För­der­ver­eins, dreh­te gleich mit unse­rer 1. Vor­sit­zen­den, Simo­ne Man­tek, ein Face­book-Inter­view. Um die Mit­tags­zeit spiel­ten dann … Wei­ter­le­sen

Herren 2 beschenken sich selbst zu Weihnachten

KuSG Lei­men II – SG Nuß­loch III                              27:19 (13:10) Bereits am 22. Dezem­ber des ver­gan­ge­nen Jah­res emp­fing die zwei­te Her­ren­mann­schaft der KuSG kurz vor dem Weih­nachts­fest die drit­te Mann­schaft der SG Nuß­loch in der Sport­park­hal­le. In einem Spiel, in dem sie ab der drit­ten Spiel­mi­nu­te zu jedem Zeit­punkt die Füh­rung inne­hat­ten, setz­ten sich die Lei­me­ner am Ende über­ra­schend deut­lich durch und konn­ten sich so selbst ein Geschenk unter den Weih­nachts­baum legen. Zum ers­ten Mal in die­ser Sai­son konn­ten die Her­ren 2 aus dem Vol­len schöp­fen und mit fast allen Stamm­spie­lern sowie einer gut besetz­ten Bank in das Spiel gehen. Das … Wei­ter­le­sen

H1: Auswärtssieg in Wieblingen

Nach 2 Nie­der­la­gen in Fol­ge soll­te am letz­ten Sonn­tag unbe­dingt mal wie­der ein Erfolgs­er­leb­nis für die Lei­me­ner Her­ren raus­sprin­gen. Mit unge­wohn­ten vol­lem Kader konn­te man erwar­tungs­voll in die Par­tie ein­stei­gen. In den ers­ten 10 Minu­ten (5:5) gestal­te­te sich ein aus­ge­gli­che­nes Spiel. Die Lei­me­ner Abwehr hat­te zu die­ser Zeit sicht­ba­re Schwie­rig­kei­ten den Wieb­lin­ger Kreis­läu­fer an ein­fa­chen Toren zu hin­dern, doch ein gut vor­ge­tra­ge­nes und struk­tu­rier­tes Posi­ti­ons­spiel hielt das Spiel offen. Erst ab der 10. Minu­te konn­te Lei­men sich bes­ser in der Abwehr posi­tio­nie­ren und immer wie­der den letz­ten Pass der Wieb­lin­ger unter­bin­den. Resul­tat war eine star­ke Pha­se in der immer wie­der … Wei­ter­le­sen

Damen fehlt das Quäntchen Glück in Neureut

TG Neu­re­ut – KuSG Lei­men 20:19 (11:10) Am Sams­tag­nach­mit­tag waren die Damen zu Gast bei der TG Neu­re­ut. Die nur zu neunt ange­reis­ten Lei­me­ner Damen lagen schnell mit 3:0 im Rück­stand ehe Mare­en Holl­mann den ers­ten Tref­fer mar­kier­te. Im Anschluss gestal­te­te man das Spiel offen, doch immer wie­der wur­de unse­re Abwehr mit frag­wür­di­gen 7-Meter-Ent­­­­­schei­­­dun­­­gen bestraft. So stand es zur Halb­zeit 11:10, nach­dem Kat­ja Schnei­der einen 7-Meter der Neu­re­u­ter ver­ei­tel­te. In der Halb­zeit­pau­se schwör­te sich die Trup­pe noch ein­mal ein und war gewillt das Spiel für sich zu ent­schei­den. Das Vor­ha­ben wur­de auch gut umge­setzt, denn in der 47 min stand es … Wei­ter­le­sen

H1: Chancenlos beim Spitzenreiter aus Eppelheim

Qua­si von Beginn an auf ver­lo­re­nem Pos­ten stan­den die Her­ren bei ihrem Aus­wärts­spiel beim Tabel­len­füh­rer der Kreis­li­ga I, dem TV Eppel­heim 2. Das Ergeb­nis von 25:15 (11:5) spie­gelt dabei den Spiel­ver­lauf recht gut weder, denn die Eppel­hei­mer ver­stan­den es sich früh­zei­tig abzu­set­zen und der wie­der­mal dezi­mier­ten Lei­me­ner Mann­schaft blieb über wei­te Stre­cken der Par­tie ledig­lich Scha­dens­be­gren­zung. Kei­ne 6 Minu­ten waren in der Par­tie gespielt, da führ­ten die Gast­ge­ber bereits mit 5:0. Die Lei­me­ner agier­ten im Angriff zu poma­dig, lie­ßen die Durch­schlags­kraft ver­mis­sen, die es benö­tig hät­te, um die mas­si­ve 6:0-Deckung der Eppel­hei­mer vor Pro­ble­me zu stel­len. Zudem hat­ten sie dem … Wei­ter­le­sen

Minispielfest in Leimen — ein großer Tag für unsere Kleinen

Minispielfest in Leimen — ein großer Tag für unsere Kleinen

Am Sonn­tag den 25.11. tra­fen wir uns zum ers­ten Mini­spiel­fest in die­ser Sai­son, das bei uns in Lei­men in der Sport­park­hal­le statt­fand. Ange­mel­det hat­ten sich die Ver­ei­ne aus Hand­schuhsheim, Wieb­lin­gen, Kirch­heim, Sand­hau­sen und Dos­sen­heim mit ins­ge­samt 90 Kin­dern, die alle ganz auf­ge­regt in die Hal­le kamen. Natür­lich waren auch unse­re Kids dabei. Wir konn­ten mit 16 Kin­dern eine Super­­­­­mi­­­ni- und eine Mini­mann­schaft stel­len. Begon­nen wur­de mit dem Ein­lau­fen der Mann­schaf­ten vor dem Publi­kum auf der Tri­bü­ne mit viel Applaus. Vol­ler Stolz reprä­sen­tier­ten die Kin­der Ihre Ver­ei­ne unter Obhut der Trai­ner. Danach ging es gleich los mit meh­re­ren Auf­wärm­run­den, bei denen … Wei­ter­le­sen

Damen holen Auswärtssieg in Ilvesheim

Spvgg Ilves­heim – KuSG Lei­men 17:20 (10:8) Am Sams­tag­abend waren die KuSG-Damen zu Gast beim Auf­stei­ger Spvgg Ilves­heim. Von Anfang an war klar, die­sen Geg­ner darf man nicht unter­schät­zen. In der ers­ten Halb­zeit schei­ter­ten die KuSGle­rin­nen des öfte­ren an der Tor­frau vom Spvgg Ilves­heim. So konn­ten teil­wei­se gute Gele­gen­hei­ten nicht genutzt wer­den. Folg­lich waren die Gast­ge­ber zur Halb­zeit 2 Tore in Füh­rung. In der Halb­zeit fan­den die Trai­ner dann kla­re Wor­te wie es wei­ter gehen soll um die 2 Tore auf­zu­ho­len. Dar­auf­hin konn­ten die KuSG-Damen in der 40. Minu­te das 14:14 erzie­len. Durch einen gehal­te­nen Sie­ben­me­ter von Kat­ja Schnei­der, wur­de direkt nach­ge­legt … Wei­ter­le­sen

H1: Knappe Niederlage gegen Sinsheim — In der Schlussviertelstunde eingebrochen

Da waren sie wie­der, die 2 Gesich­ter der KuSG Her­ren, die unter­schied­li­cher kaum sein könn­ten und die Mann­schaft und Fans zum wie­der­hol­ten Male rat­los zurück las­sen. Trotz pha­sen­wei­se wirk­lich ansehn­li­chem Hand­ball und einer zeit­wei­se kom­for­ta­blen Füh­rung, muss­te sich die Mann­schaft am Sonn­tag­abend im Heim­spiel dem TV Sins­heim mit 25:26 (14:9) geschla­gen geben. Dabei waren die Lei­me­ner durch­aus gewarnt, denn der Gast hat­te zuletzt einen Punkt aus Nuß­loch ent­führt und beim Spit­zen­rei­ter in Eppel­heim sogar dop­pelt gepunk­tet. Ent­spre­chend fokus­siert und moti­viert gin­gen bei­de Mann­schaf­ten auch zu Wer­ke und es ent­wi­ckel­te sich ein offe­ner Schlag­ab­tausch, wobei sich kei­ne der bei­den Mann­schaf­ten deut­li­cher … Wei­ter­le­sen

20 Jahre Handball Förderverein

20 Jahre Handball Förderverein

Der Hand­ball För­der­ver­ein e.V.  nimmt sein 20-jäh­­­ri­ges Bestehen zum Anlass, um mit sei­nen Spon­so­ren, Mit­glie­dern, Gön­nern und Freun­den des Hand­ball­spor­tes in der Sport­park­hal­le in Lei­men zu fei­ern. In ange­neh­mer Atmo­sphä­re wol­len wir, ein­ge­bet­tet in den Heim­spiel­tag am 01.12.2018 unse­rer Hand­bal­ler der KuSG Lei­men, die­sen Tag wür­dig bege­hen. Ab 11.00 Uhr begin­nen die Spie­le der Jugend­mann­schaf­ten. Am spä­te­ren Nach­mit­tag spielt die Frei­zeit­grup­pe gegen die Wies­lo­cher Wie­sel. Die „Wie­sel“ sind eine Hand­ball­mann­schaft der TSG Wies­loch für Men­schen mit Han­di­cap, die mit viel Freu­de und Enga­ge­ment die­ses Jahr ihre ers­te Wett­kampf­run­de spie­len. Die Mann­schaft wird von Jut­ta Wal­len­wein und ihrem Mann trai­niert. Jut­ta … Wei­ter­le­sen

Männliche C Jugend: Punktgewinn nach großem Kampf

KuSG Lei­men – HSG Weinheim/Oberflockenbach 27:27 (14:13) Einen hei­ßen Tanz lie­fer­ten sich am ver­gan­ge­nen Sonn­tag die KuSG und die HSG Weinheim/Oberflockenbach in der Sport­park­hal­le. Am Ende stand ein Unent­schie­den zu Buche, für die Grün­wei­ßen jedoch ein Punkt­ge­winn. Lei­men fan­den gegen die groß­ge­wach­se­nen Rück­raum­spie­ler in den Anfangs­mi­nu­ten kei­nen Zugriff im Defen­siv­ver­bund. Schnell führ­ten die Gäs­te mit 0:3 nach drei gespiel­ten Minu­ten. Auch die nächs­ten Minu­ten gehör­ten den Jungs aus Wein­heim und Ober­flo­cken­bach. Über 2:5 Tore bis zum 3:7 in der 8. Minu­te rann­ten die KuSGler stän­dig hin­ter­her. Doch Lei­men fand nun bes­ser ins Match, ver­knapp­te den Rück­stand Tor um Tor. Beim 9:9 … Wei­ter­le­sen

Männliche C Jugend: In der Landesliaga angekommen

In der Lan­des­li­ga ange­kom­men Nach vier schwe­ren Aus­wärts­spie­len bei der JSG Schwarz­bach­tal, der JSG Leutershausen/Heddesheim, sowie bei der SG Nuß­loch und letz­te Woche in Ofters­heim ist die C Jugend in der Lan­des­li­ga ange­kom­men. Gegen die JSG aus Meckes­heim und Eschel­bronn wur­de nach gro­ßem Kampf und tol­ler Moral sehr unglück­lich ver­lo­ren. Beim Gast­spiel in der Hein­rich Beck Hal­le in Leu­ters­hau­sen erwisch­ten die Jungs den berühm­ten „gebrauch­ten Tag“ und ver­lo­ren das Match in den ers­ten Minu­ten. Dass sich die „Boys In Green“ jedoch bis zum Schluss­pfiff bemüh­ten und kämpf­ten, zeigt, dass die Ein­stel­lung zum Hand­ball­spiel stimmt. Beim Der­by in Nuß­loch konn­ten die … Wei­ter­le­sen

H1: Unglückliches Remis in Steinsfurt

In einer bis zur letz­ten Sekun­de span­nen­den und umkämpf­ten Par­tie muss­ten sich unse­rer Her­ren I am Ende mit einem 24:24 (10:13) Unent­schie­den beim TSV Phö­nix Steins­furt begnü­gen. Obwohl sich die Mann­schaft im Vor­hin­ein der schwe­re ihrer Auf­ga­be bewusst war, konn­te sich kurz nach Spie­len­de kei­ner so wirk­lich über den Punkt­ge­winn freu­en, was ange­sichts der dra­ma­ti­schen Schluss­pha­se und vor allem der denk­wür­di­gen und vor allem chao­ti­schen Schluss­se­kun­den durch­aus ver­ständ­lich war. Aber der Rei­he nach. Nach einer aus­ge­gli­che­nen Anfangs­pha­se (3:3; 8 min.) kamen die Lei­me­ner immer bes­ser in Fahrt. Die Abwehr stand gut und so konn­ten eini­ge Gegen­stö­ße gefah­ren wer­den, aber auch im … Wei­ter­le­sen

Damen Siegesserie hält an

KuSG Lei­men — Tur­ner­schaft Mühl­burg 21:19 (12:11) Vor hei­mi­scher Kulis­se emp­fin­gen die KuSG- Damen am 4.11.18 die Mann­schaft aus Mühl­burg. Die Lei­me­ner Damen star­te­ten gut in das Spiel und gin­gen bereits in der 3. Minu­te mit 2:0 in Füh­rung. Auf­grund eini­ger Fehl­wür­fe konn­te sich die Mann­schaft aus Mühl­burg in der 7. Minu­te mit 2 :4 abset­zen. Davon lie­ßen sich die Lei­me­ner Damen jedoch nicht aus der Ruhe brin­gen und gleich­ten bereits in der 10. Minu­te zum 5:5 aus. Lei­der schaff­ten sie es erneut nicht, sich durch ihre her­aus­ge­spiel­ten Chan­cen, mit Toren zu beloh­nen und konn­ten sich im gesam­ten Spiel­ver­lauf nicht wei­ter … Wei­ter­le­sen

Damen mit Pflichtsieg in Eggenstein

TG Eggen­stein — KuSG Lei­men 21:24 Am Sonn­tag den 28. Okto­ber tra­ten die Damen der KuSG Lei­men aus­wärts bei der TG Eggen­stein an. Direkt zu Beginn des Spie­les zeig­ten die Lei­me­ner was in ihnen steckt. Durch eine kon­se­quen­te Abwehr und viel Enga­ge­ment im Angriff set­zen sie sich bereits in der neun­ten Minu­te mit 5 Toren ab. Die Gast­ge­be­rin­nen lie­ßen sich davon aller­dings nicht beir­ren und kämpf­ten wei­ter. Lei­der lie­ßen sich die Damen der KuSG zuneh­mend von der hek­ti­schen Spiel­wei­se der jun­gen Mann­schaft aus Eggen­stein anste­cken. Unkon­zen­triert­hei­ten und Ball­ver­lus­te im Angriff und eine inkon­se­quen­te Ver­tei­di­gung ermög­lich­ten es der TG Eggen­stein in … Wei­ter­le­sen

Leimener Damen mit knappem Sieg gegen St. Leon/Reilingen 2

KuSG Lei­men — St. Leon/Reilingen 2 20:19 Nach drei Nie­der­la­gen in der „eng­li­schen Woche” waren die Lei­me­ner Damen auf den letz­ten Tabel­len­platz der Ver­bands­li­ga abge­rutscht und brauch­ten drin­gend Punk­te aus dem Heim­spiel um die rote Later­ne wie­der abzu­ge­ben. Da St. Leon/Reilingen 2 eben­falls nur zwei Zäh­ler auf dem Kon­to hat­te, waren die Vor­aus­set­zun­gen für ein span­nen­des Spiel gege­ben. Und das Spiel hielt, was es ver­sprach und war span­nend um umkämpft. In der ers­ten Halb­zeit ließ die Chan­cen­ver­wer­tung der KuSGle­rin­nen über wei­te Stre­cken zu wün­schen übrig und so konn­ten teil­wei­se gute Gele­gen­hei­ten nicht genutzt wer­den. Folg­lich waren die Gäs­te durch­ge­hend mit … Wei­ter­le­sen

weibliche D-Jugend mit hart erkämpftem Unentschieden

Am Sams­tag den 13.10. mach­te sich unse­re weib­li­che D-Jugend auf den wei­ten Weg nach Eber­bach um gegen den SGH Waldbrunn/Eberbach anzu­tre­ten. Wäh­rend der Geg­ner mit 14 Mäd­chen auf­war­te­te, konn­ten wir wegen meh­re­rer Aus­fäl­le nur zu siebt spie­len. Dank Emma hat­ten wir noch eine zusätz­li­che Aus­wech­sel­spie­le­rin, die dann auch im Spiel zum Ein­satz kam. In der ers­ten Halb­zeit erkämpf­ten sich die unse­re Mädels mit einer star­ken Lauf­leis­tung ein ver­dien­tes unent­schie­den (5:5), sodass wir Trai­ner die Auf­ga­be hat­ten die Mann­schaft in der Halb­zeit­pau­se noch­mal auf­zu­pu­schen, um auch die­se Leis­tung in der 2. Halb­zeit bei­zu­be­hal­ten. Und es wur­de noch bes­ser. In der Abwehr … Wei­ter­le­sen