Weiblich E 2014/2015

Die Mannschaft

hinten v. l. n. r.: Trainierin Andrea Baumgärtner, Romy, Giulia, Aurora, Jael, Lena, Angelina, Lena, Nathalie, Trainerin Irene Brink vorne v. l. n. r.: Enisa und Madeleine

hin­ten v. l. n. r.: Trai­nie­rin Andrea Baum­gärt­ner, Romy, Giu­lia, Auro­ra, Jael, Lena, Ange­li­na, Lena, Natha­lie, Trai­ne­rin Ire­ne Brink
vor­ne v. l. n. r.: Enisa und Made­lei­ne

Die Mädchen spielen ihre zweite Saison

Wir, Mäd­chen bis 10 Jah­re, sind die weib­li­che E‑Jugend der KuSG Lei­men. In die letz­te Sai­son sind wir als ganz neu­es Team gestar­tet und haben ers­te Erfah­run­gen gesam­melt was es heißt rich­ti­ge Run­den­spie­le zu absol­vie­ren. Das hat uns viel Spaß gemacht. Jetzt spie­len wir mitt­ler­wei­le seit Janu­ar 2013 zusam­men und freu­en uns auf unse­re zwei­te Sai­son in der E‑Jugend. Über Unter­stüt­zung – ob mit oder ohne Hand­bal­ler­fah­rung – freu­en wir uns immer.

Wir sind mit viel Spaß, Spiel und Lust am Hand­ball bei der Sache. Und tref­fen uns zwei­mal in der Woche zum Trai­ning und an den Wochen­en­den zum Spiel. Wenn ihr das auch aus­pro­bie­ren möch­tet seid ihr bei uns immer herz­lich will­kom­men – Schaut ein­fach vor­bei.

Rahmendaten

Jahrgang: 2004/2005
Spielklasse: Kreisliga
Trainer: Andrea Baumgärtner
Irene Brink
Trainingszeiten: Mittwoch, 17:00 - 18:30 Uhr, Sportparkhalle
Freitag, 16:30 - 18:00 Uhr, Sportparkhalle
Kontakt: kontakt_wE@nullhandball-leimen.de

Tabelle

Aktu­el­le Sei­te beim BHV

PlatzMannschaftSpieleSUNTorePunkte
1TSG Wiesloch1816022634 : 91732 : 4
2TSV Germania Malsch1816021607 : 66832 : 4
3TV Bammental1813051498 : 86326 : 10
4TSV Rot1812061594 : 91724 : 12
5SG Nußloch1812061657 : 94224 : 12
6JSG SG Walldorf/SC Sandhausen1880101029 : 117216 : 20
7TSV Phönix Steinsfurt185013893 : 194210 : 26
8KuSG Leimen184113915 : 15209 : 27
9JSG Dielheim/Baiertal183114555 : 18667 : 29
10TV Eschelbronn180018360 : 19350 : 36

Spielplan

KuSG Spiel­plan 2014–2015 wE

DatumUhrzeitHeimGastErgebnis
Sa, 2014-09-2012:40TSV RotKuSG Leimen95:32
So, 2014-09-2814:30KuSG LeimenSG Nußloch60:84
So, 2014-10-0510:00TV BammentalKuSG Leimen80:9
So, 2014-10-1214:30KuSG LeimenTSVG Malsch32:55
So, 2014-10-1916:00KuSG LeimenTSV Steinsfurt24:90
Sa, 2014-10-2511:55TV EschelbronnKuSG Leimen28:72
Sa, 2014-11-0817:30KuSG LeimenJSG Wall/Sandh60:70
Sa, 2014-11-1513:00JSG DieBaiKuSG Leimen30:30
Sa, 2014-11-2217:30KuSG LeimenTV Eschelbronn119:28
So, 2014-11-3010:45JSG Wall/SandhKuSG Leimen70:24
So, 2014-12-2118:00KuSG LeimenTSG Wiesloch50:85
So, 2015-01-2512:15TSG WieslochKuSG Leimen225:36
So, 2015-02-0112:00KuSG LeimenTSV Rot54:108
So, 2015-02-0809:00SG NußlochKuSG Leimen144:21
So, 2015-02-2215:00KuSG LeimenTV Bammental28:77
Sa, 2015-02-2813:45TSVG MalschKuSG Leimen119:36
So, 2015-03-0815:15TSV SteinsfurtKuSG Leimen78:102
So, 2015-03-1516:00KuSG LeimenJSG DieBai126:54

Berichte

wE: Sieg zum Saisonabschluss!

wE: Sieg zum Saisonabschluss!

Am Wochen­en­de spiel­ten die Mäd­chen der Lei­me­ner E‑Jugend ihr letz­tes Run­den­spiel zu Hau­se gegen die JSG Diel­heim­Bai­er­tal. Mit einer voll besetz­ten Aus­wech­sel­bank und viel Moti­va­ti­on aus dem letz­ten gewon­ne­nen Spiel star­te­ten die Lei­me­ner in die letz­ten 40 Minu­ten der Sai­son. Der Beginn der Par­tie war noch ziem­lich aus­ge­gli­chen und kei­ne der bei­den Mann­schaf­ten konn­te sich absetz­ten. Dann ver­bes­ser­ten die Lei­me­ner ihr schon gutes Abwehr­spiel und Angriffs­spiel noch­mal merk­lich und konn­ten mit einem Stand von 9:5 in die Pau­se gehen. Die zwei­te Halb­zeit ver­lief auch sehr gut und wir konn­ten einen guten Hand­ball mit tol­len Aktio­nen sowohl ein­zeln als auch im Team … Wei­ter­le­sen

Sensationeller Sieg der Mädels

Unse­re weib­li­che E‑Jugend reis­te am Sonn­tag nach Sins­heim zum Rück­spiel gegen den TSV Steins­furt. Obwohl das Hin­spiel deut­lich mit 24:90 ver­lo­ren wur­de, war von Anfang an klar, da geht was! Und genau­so spiel­ten die Mädels dann end­lich auch mal. Zu Anfang gab es noch etwas Unauf­merk­sam­kei­ten in der Abwehr und zu schlech­te Raum­auf­tei­lung im Angriff, so dass die KuSG mit einem 5:7 Rück­stand in die Pau­se ging. Aber dann: Die Abwehr war sehr kon­zen­triert und erkämpf­te sich ein ums ande­re Mal den Ball. Die Tor­frau hielt bom­big. Und der Angriff nutz­te die frei­en Räu­me viel bes­ser. So erspiel­te sich Lei­men … Wei­ter­le­sen

Erfreuliches Rückspiel

Erfreuliches Rückspiel

Nach­dem unse­re weib­li­che E‑Jugend im Hin­spiel in Bam­men­tal völ­lig über­rum­pelt vom Abwehr­ver­hal­ten der dama­li­gen Gast­ge­be­rin­nen war, sah das am Wochen­en­de zu Hau­se schon viel bes­ser aus. Die KuSG-Mädels waren vor­ge­warnt, dass die Geg­ne­rin­nen unse­re Ball­hal­te­rin sofort fest­hal­ten und klam­mern wür­den. Die Vor­ga­be, den Ball nach der siche­ren Annah­me schnell wei­ter­zu­spie­len, wur­de vor allem in der zwei­ten Halb­zeit immer bes­ser umge­setzt. Nach dem 2:8 Pau­sen­stand konn­te Lei­men so die zwei­te Hälf­te sogar mit 5:3 für sich ent­schei­den. Aber bei einem End­stand von 7:11 und sie­ben Tor­schüt­zen der Gäs­te, bei Lei­men aber dies­mal nur vier, muss­ten wir uns zwar nach der Mul­ti­pli­ka­ti­on … Wei­ter­le­sen

Sieg gegen Eschelbronn und Niederlage gegen Walldorf/Sandhausen für die wE

Sieg gegen Eschelbronn und Niederlage gegen Walldorf/Sandhausen für die wE

An den letz­ten bei­den Wochen­en­den stand je ein Spiel für die Lei­me­ner Mäd­chen der E‑Jugend an. Lei­men — Eschel­bronn: Zuerst ging es am 22.11. zu Hau­se gegen Eschel­bronn. Wie schon im Hin­spiel konn­ten die Mäd­chen mit einer super Leis­tung im Angriff punk­ten und sam­mel­ten vie­le Tore. Frei­räu­me wur­den gut gese­hen erkannt und genutzt und das Zusam­men­spiel unter den Mäd­chen war schön anzu­se­hen. Lei­der konn­te sich die­se Leis­tung in der Abwehr nicht wie­der­spie­geln. Hier wur­de den Geg­nern eini­ge Male hin­ter­her­ge­schaut ohne das aktiv ver­sucht wur­de den Ball wie­der zu erkämp­fen oder den Tor­wurf zu ver­hin­dern. Eine super Leis­tung unse­rer Tor­mä­dels und … Wei­ter­le­sen

Mädels auf dem Weihnachtsmarkt

Mädels auf dem Weihnachtsmarkt

Am Sonn­tag traf sich die weib­li­che E‑Jugend, um gemein­sam den Lei­me­ner Weih­nachts­markt zu erobern. Ziel­stre­big woll­ten die Mädels erst mal ein paar Lose für den guten Zweck kau­fen. Ein paar glück­li­che Gewin­ne­rin­nen hat­ten wir dann auch dabei. Nach der Auf­re­gung brauch­ten die jun­gen Damen dann drin­gend eine Stär­kung. Also sorg­ten wir mit einer Groß­be­stel­lung für Auf­ruhr am Crê­pes-Stand. Danach wur­den die Aus­la­gen der ver­schie­de­nen Stän­de bewun­dert bis die Mädels einen Stand mit Kin­der­punsch ent­deck­ten. Also gab es noch ein war­mes Getränk für jede, die woll­te. Trotz­dem wur­de es nun doch lang­sam kalt und wir mach­ten uns auf den Weg ins … Wei­ter­le­sen

wE spielt unentschieden in Baiertal

Ein span­nen­des Spiel bescher­te uns die weib­li­che E‑Jugend am Sams­tag in Bai­er­tal. Moti­viert und bereit ging es wie immer mit dem Schlacht­ruf der KuSG („Auf geht’s, los geht’s, KuSG“) in das Spiel. Die bei­den Mann­schaf­ten spiel­ten sehr aus­ge­gli­chen und es fie­len nicht vie­le, aber dafür schö­ne Tore. Der Angriff spiel­te gut zusam­men und pass­te die Bäl­le schön auf die frei­en Spie­ler, wenn auch noch mehr Lau­fen ohne Ball wün­schens­wert wäre. In der Abwehr zeig­ten die Mädels auch ein gutes Spiel und bewie­sen sich sel­ber, wie wich­tig es ist immer zwi­schen dem Geg­ner und dem Tor zu ste­hen. Durch die gute … Wei­ter­le­sen

Ärgerliche Niederlage der Mädels

Ärgerliche Niederlage der Mädels

Eine sehr ärger­li­che Nie­der­la­ge kas­sier­te unse­re weib­li­che E‑Jugend am Sams­tag gegen die Gäs­te von der JSG Walldorf/Sandhausen. Da dies eine Par­tie auf Augen­hö­he war, kam es sehr auf Klei­nig­kei­ten und Details an. Lei­der waren die Lei­me­ner Spie­le­rin­nen nicht in der Lage, an ihre guten Leis­tun­gen der vor­he­ri­gen Spie­le anzu­knüp­fen. Sie waren von Anfang an nicht 100 Pro­zent kon­zen­triert und auch in den Aus­zei­ten und der Pau­se unauf­merk­sam. So schli­chen sich vie­le klei­ne Feh­ler ein, die die Gäs­te zu Gegen­to­ren nut­zen konn­ten. Es sah ein wenig danach aus, als wäre da kein Lei­me­ner Team auf dem Spiel­feld, das unbe­dingt gewin­nen woll­te, … Wei­ter­le­sen

Erster Saisonsieg für die Leimener wE

Erster Saisonsieg für die Leimener wE

Am Sams­tag war es end­lich soweit und die Mäd­chen aus Lei­men konn­ten ihren ers­ten Sieg in die­ser Sai­son fei­ern. In Unter­zahl ging es nach Eschel­bronn. Nach rela­tiv spä­ter Ankunft in der Hal­le blieb nur noch wenig Zeit zum Auf­wär­men und schon ging es los. In den ers­ten Minu­ten erkämpf­ten sich die Mädels eif­rig die Bäl­le und ziem­lich schnell lagen wir mit 4:0 in Füh­rung. Auch eine klas­se Leis­tung in der Abwehr und im Tor ver­hin­der­te den einen oder ande­ren Gegen­tref­fer. So stand es zur Halb­zeit 12:4 für Lei­men. Dem­entspre­chend moti­viert ging es in die zwei­te Halb­zeit. Eschel­bronn hat sei­ne Abwehr jetzt … Wei­ter­le­sen

Leimener Mädels gegen TSV Steinsfurt

Das nächs­te Run­den­spiel unse­rer wE ging zu Hau­se gegen den TSV Steins­furt. Noch 5 Minu­ten vor Anpfiff waren nur 5 Mäd­chen da. Aber zum Glück kamen Rana und Haf­sa noch und kom­plet­tier­ten die Mann­schaft. Ihr ers­tes Spiel meis­ter­ten die bei­den sehr gut, hat­ten ein gutes Spiel- und Raum­ver­ständ­nis und erkämpf­ten die Bäl­le. Auch die ande­ren Mädels gaben wie­der ihr Bes­tes. Lei­der konn­ten sich die Geg­ne­rin­nen eini­ge Male an der Abwehr vor­bei­kämp­fen und Tore erzie­len. Doch auch uns gelan­gen eini­ge tol­le Aktio­nen mit vie­len Tor­schüs­sen. Ins­ge­samt 8 Tref­fer erziel­ten die Lei­me­ner Mädels gegen eine super star­ke Steins­fur­ter Tor­frau. Das End­ergeb­nis war … Wei­ter­le­sen

Klasse Spiel gegen den TSV Malsch

Am Sonn­tag­nach­mit­tag spiel­te unse­re weib­li­che E‑Jugend ihr zwei­tes Heim­spiel in die­ser Sai­son. Es waren zahl­rei­che Fans erschie­nen um die Mädels anzu­feu­ern. Mit sie­ben Spie­le­rin­nen stell­ten wir uns der gro­ßen Grup­pe vom TSV Malsch. Von Anfang an gaben die Mädels Voll­gas, lie­fen sich super frei und erkämpf­ten sich im Angriff tol­le Tor­chan­cen. Auch in der Abwehr blie­ben wir immer an den Geg­nern dran und hol­ten die Bäl­le zurück sooft es ging. Wenn doch mal eine Spie­le­rin an der Abwehr vor­bei kam hiel­ten unse­re Tor­frau­en spit­ze. So stand es zur Halb­zeit 3:3. In der zwei­ten Halb­zeit setz­ten die Lei­me­ner Mäd­chen das Spiel genau­so … Wei­ter­le­sen

wE: Niederlage in Bammental

wE: Niederlage in Bammental

Am Sonn­tag muss­ten unse­re Mädels in Bam­men­tal eine rela­tiv hohe Nie­der­la­ge kas­sie­ren. Wor­an lag’s? Zum einen an den eige­nen tech­ni­schen Feh­lern und an den sehr star­ken Bam­men­ta­ler Tor­hü­te­rin­nen. Zum ande­ren aller­dings auch am „Abwehr­ver­hal­ten“ der Gast­ge­be­rin­nen: Kaum hat­te eine unse­rer Spie­le­rin­nen den Ball schon wur­de sie geklam­mert. Dadurch konn­te Lei­men nur schwer­lich ein Pass­spiel auf­bau­en. So kam es, dass trotz wirk­lich wie­der sehr star­ker Lei­me­ner Abwehr­ar­beit vor­ne kaum Tore für uns fie­len und wir mit 16:3 (mul­ti­pli­ziert 80:9) geschla­gen nach Hau­se fah­ren muss­ten.

Pizza-Einladung

Pizza-Einladung

Nicht nur, dass unse­re Giu­lia an ihrem Geburts­tag letz­ten Sonn­tag zum Spiel ihrer weib­li­chen E‑Jugend kam und drei tol­le Tore mach­te. Sie lud auch noch das gan­ze Team samt Trai­nern zum Piz­za-Essen ins Pam­as ein, dem Lokal ihrer Eltern. Also fie­len wir am Mitt­woch nach unse­rem Trai­ning dort ein. Die Mit­ge­reis­ten wur­den sofort an den Eltern­tisch ver­wie­sen, nur die Trai­ne­rin durf­te noch am Kin­­­der-Piz­za-Tisch Platz neh­men. Erst bekam Giu­lia noch ein paar Geschen­ke von ihren Team­ka­me­ra­din­nen und dann gab’s Piz­za. Spä­ter lud Ali­na die Mädels sogar noch zu einem Spa­zier­gang zur Eis­die­le ein. Auf dem Rück­weg wur­de nicht nur Eis … Wei­ter­le­sen

Starke Heimspielpremiere

Starke Heimspielpremiere

Im ers­ten Heim­spiel die­ser Sai­son zeig­te sich unse­re weib­li­che E‑Jugend in annä­hernd so guter Spiel­lau­ne wie schon in Rot am vor­he­ri­gen Wochen­en­de. Lei­der muss­ten wir zu Hau­se gegen Nuss­loch ohne Aus­wech­sel­spie­ler antre­ten. Doch die sie­ben Anwe­sen­den rann­ten, spiel­ten, kämpf­ten bis zum Schluss. Trotz gro­ßem Enga­ge­ment konn­ten wir nicht ver­hin­dern, mit einem zwei Tore Rück­stand in die Halb­zeit­pau­se zu gehen (8:10). In der zwei­ten Hälf­te bril­lier­te vor allem unse­re quick­le­ben­di­ge Abwehr, die ein ums ande­re Mal den Ball erkämpf­te und so auch nur noch vier Gegen­to­re zuließ. Lei­der schaff­ten wir es nicht, im Angriff noch etwas mehr drauf zu set­zen und … Wei­ter­le­sen

Vielversprechender Saisonauftakt in Rot

Vielversprechender Saisonauftakt in Rot

Gleich das ers­te Run­den­spiel die­ser Sai­son muss­te unse­re weib­li­che E‑Jugend in Rot bestrei­ten. Gegen die­se sehr star­ke Mann­schaft spiel­ten unse­re Mädels aber eine super tol­le ers­te Halb­zeit. Enga­gier­te Abwehr­ar­beit und gutes gestaf­fel­tes Angriffs­spiel mit viel Lau­fen ohne Ball bescher­te uns zahl­rei­che Tor­mög­lich­kei­ten. Lei­der war mehr­mals die Lat­te oder der Pfos­ten im Weg , so dass wir mit einem Rück­stand von 4:8 in die Halb­zeit­pau­se gin­gen, was aber für die­sen schwe­ren Geg­ner trotz­dem super ist. In der zwei­ten Hälf­te ließ lei­der die Kon­zen­tra­ti­on und die Kraft immer mehr nach, so dass das rou­ti­nier­te Team aus Rot letzt­end­lich mit 19:8 (mul­ti­pli­ziert 95:32) als … Wei­ter­le­sen

Spielplan weibliche E‑Jugend 2014/2015

Spielplan weibliche E‑Jugend 2014/2015

Der Spiel­plan der weib­li­chen E‑Jugend in der Sai­son 2014/2015: