1

15 Jahre Handball Förderverein Leimen

Anläss­lich des 15-jäh­ri­gen Bestehens hat der Hand­ball För­der­ver­ein am 3. Okto­ber sei­ne Mit­glie­der, Spon­so­ren der Hand­bal­ler, die akti­ven und ehe­ma­li­ge Spie­ler und die Lei­me­ner Hand­ball-Urge­stei­ne zu einem gemüt­li­chen Bei­sam­men­sein ein­ge­la­den. Schnell war das Foy­er der Sport­park­hal­le gut besucht.

An Foto­wän­den konn­te man sich im wahrs­ten Sin­ne des Wor­tes ein Bild von den zahl­rei­chen Akti­vi­tä­ten des För­der­ver­eins wie Fami­li­en­ta­ge, Fahr­radral­leys u.v.m. machen. Oft waren Sät­ze wie „Weißt du noch…“ zu hören und vie­le Erin­ne­run­gen an schö­ne Stun­den im Krei­se der Hand­ball­fa­mi­lie wur­den wie­der geweckt.

Kei­ner muss­te hung­rig nach Hau­se gehen — für das leib­li­che Wohl war mit Weiß­würs­ten, Fleisch­kä­se und Kür­bis­sup­pe her­vor­ra­gend gesorgt.

Der Vorstand des Föredervereins beim 15jährigen Jubiläum: v. l. n. r.: Lars Ruhnau (Abteilungsleiter Handball), Nicole Gutperle (Beisitzerin), Andreas Riehm (Beisitzer), Klaus Zimmermann (Schriftführer), Tina Koch (2. Vorsitzende), Hendrik Riehm (Beisitzer) und Simone Mantek (Vorsitzende des Handball Fördervereins) Es fehlt der Kassenwart Erwin Jussli

v. l. n. r.: Lars Ruh­nau (Abtei­lungs­lei­ter Hand­ball), Nico­le Gut­per­le (Bei­sit­ze­rin), Andre­as Riehm (Bei­sit­zer), Klaus Zim­mer­mann (Schrift­füh­rer), Tina Koch (2. Vor­sit­zen­de), Hen­drik Riehm (Bei­sit­zer) und Simo­ne Man­tek (Vor­sit­zen­de des Hand­ball För­der­ver­eins)
Es fehlt der Kas­sen­wart Erwin Juss­li

Die Jubi­lä­ums­fei­er nutz­te der För­der­ver­ein gemein­sam mit der Abtei­lung Hand­ball um erst­mals eine Vor­stel­lung aller Mann­schaf­ten zu prä­sen­tie­ren. Begin­nend bei den Kleins­ten lie­fen alle Jugend­spie­ler in der Hal­le ein und wur­den nament­lich vor­ge­stellt. Die Trai­ner erläu­ter­ten dem inter­es­sier­ten Publi­kum die Details zu ihren Mann­schaf­ten und alle beton­ten aus­drück­lich, dass Kids, die Lust zum Hand­ball­spie­len haben, jeder­zeit will­kom­men sind. Die Trai­nings­zei­ten sind auf der Home­page www.handball-leimen.de zu fin­den.

Nach einer Pau­se wur­den die Frau­en­mann­schaf­ten mit ihren Trai­nern Andre­as Wagen­rin­gel (Frau­en 1b) und Andre­as Schar­fen­ber­ger (Frau­en 1. Mann­schaft) prä­sen­tiert. Andre­as Schar­fen­ber­ger gab als Sai­son­ziel den Klas­sen­er­halt aus.

Im Anschluss an die Damen fan­den die Her­ren mit Ihrem Trai­ner Bernd Ruh­nau den Weg in die Hal­le. Bernd gab einen kur­zen Rück­blick auf den super Sai­son­start. Am Ende der Run­de wol­len sich unse­re Her­ren im obe­ren Teil der Tabel­le wie­der­fin­den.

Die Tri­bü­ne war bei den Mann­schafts­vor­stel­lun­gen gut besucht und spar­te nicht mit Applaus.

Der krö­nen­de Abschluss die­ses schö­nen Hand­ball­ta­ges bil­de­te das span­nen­de Pokal­spiel der Her­ren gegen den TV Diel­heim. Vor hei­mi­schem Publi­kum, das unse­re Mann­schaft fan­tas­tisch anfeu­er­te, über­zeug­ten unse­re Män­ner mit 33:26! So konn­te die­ser tol­le Hand­ball­tag mit einem Sieg gekrönt wer­den.

An die­ser Stel­le noch­mals vie­len Dank an alle Hel­fer, die die­ses fan­tas­ti­sche Fest mög­lich gemacht haben!