1

Erstes Heimspiel der E-Jugend

 KuSG Leimen — JSG Sand./Wall.  18:130 (6:13)

Bei unse­rem ers­ten Heim­spiel hat­ten wir die Spiel­ge­mein­schaft aus Sandhausen/Walldorf zu Gast.

Vor und beim Warm up eines Spie­les merkt man als Trai­ner sofort, gibt das was, oder eher nicht. Wenn man jetzt das Ergeb­nis sieht, den­ken die meis­ten bestimmt, eher nicht (6:13 nach Mul­ti­pli­ka­tor 18:130). Dem war aber unse­rer Mei­nung nach nicht so, wir haben von unse­ren Jungs gese­hen, was wir sehen woll­ten, Lauf­be­reit­schaft, Kämp­fen um den Ball und Zug zum Tor. Doch an die­sem Tag konn­te die JSG ein­fach mehr ent­ge­gen­set­zen.

Bei vie­len Berich­ten steht jetzt „Jungs nicht auf­ge­ben das wird schon“, wenn man aber die Gesich­ter nach dem Spiel gese­hen hat, brau­chen wir das nicht. An die­sem Tag muss man ein­fach sagen, gewin­nen ist nicht alles, Spaß haben wir gehabt!

Für Lei­men am Ball waren: Ramon (Tor und Feld), Noel, Jon Alan 4, Mika 1, Maris 1, Jurij, Eric, Joel, und Tris­tan.

Nächs­tes Spiel der E Jugend ist am Don­ner­tag, 3.Oktober um 9 Uhr in Rot, hier erwar­tet uns gleich wie­der ein rich­tig star­ker Geg­ner, wie sagt man so, mal schau­en was geht.