1

2.Turnier-2.Sieg der mD-Jugend

Die neu auf­ge­stell­te D-Jugend mau­sert sich zum Rasen­tur­nier­spe­zia­list


Am ver­gan­gen Wochen­en­de mach­te man sich schon früh auf zum Hand­ball­cup nach Ett­lin­gen­wei­er. Bei son­ni­gen Tem­pe­ra­tu­ren und guten Platz­ver­hält­nis­sen star­te­te man mit einem Sieg ins Tur­nier. Im wei­tern Ver­lauf konn­te sich die Mann­schaft mit schö­nen Spiel­ak­tio­nen und einer guten Abwehr einen Sieg nach dem ande­ren holen, so dass am Ende alle Spie­le gewon­nen wur­den. Bei der Sie­ger­eh­rung wur­de dann der ver­dien­te Pokal für den 1.Platz abge­holt. Ein Dank auch an die Ver­an­stal­ter des Tur­niers und auf ein Wie­der­se­hen im nächs­ten Jahr.

An die­sem Wochen­en­de mach­te man sich dann erneut bei sehr son­ni­gen Ver­hält­nis­sen auf nach Det­ten­heim. Dort wur­de der Hardt-Pokal aus­ge­tra­gen. Wir konn­ten uns bei der Ankunft noch einen schat­ti­gen Platz ergat­tern. Bei teil­wei­se 32° zeig­ten die Jungs erneut ihr Kön­nen und muss­ten sich ledig­lich mit einem Unent­schie­den in der Vor­run­de die Punk­te tei­len. Als Grup­pen­sie­ger zog die Mann­schaft um ihren „kleins­ten Fan” Fri­da in das Halb­fi­na­le ein. Mit einem Sieg und einer wei­te­ren super Leis­tung im Fina­le konn­te man sich auch beim Hardt-Pokal den Tur­nier­sieg sichern.