1

Der Nikolaus brachte der mD 2 Punkte!!

TSV Ger­ma­nia Malsch — KuSG Lei­men  7:24 (1:15)

Am Niko­laus­tag mach­ten wir uns Alle sehr moti­viert auf den Weg nach Malsch, um mal wie­der zwei Punk­te ein­zu­kas­sie­ren. Dies sah auch recht ver­hei­ßungs­voll aus, da wir beim Tabel­len­letz­ten antra­ten. Ohne Aus­wech­sel­spie­ler auf der Bank wuss­ten unse­re Jungs aber, dass sie gefor­dert wer­den und ihre Kräf­te ein­tei­len müs­sen. Dies meis­ter­ten sie sehr gut und zogen gleich mit schnel­len Angrif­fen davon. Dazu kam eine geschlos­se­ne, star­ke Abwehr­ar­beit der gan­zen Mann­schaft, sowie eine klas­se Tor­hü­ter­leis­tung. Erst nach einem 10:0 Lauf folg­te das ers­te Tor der Mal­scher. Unse­re Jungs zeig­ten wei­ter­hin eine kon­zen­trier­te, soli­de Abwehr- und Angriffs­leis­tung. Dies führ­te dazu, dass sie die gan­ze Zeit über­le­gen blie­ben und sich eine 15 ‑1 Halb­zeit­füh­rung erspiel­ten.
In der zwei­ten Halb­zeit konn­ten sie sich dann an der neu trai­nier­ten Abwehr­for­ma­ti­on erpro­ben und nach vor­ne wei­ter­hin ein schö­nes Angriffs­spiel zei­gen. Im wei­te­ren Ver­lauf nah­men unse­re Jungs dann etwas an Tem­po her­aus, was auch dazu führ­te, dass ab und an doch mal die Kon­zen­tra­ti­on etwas nach­lies. Ohne Aus­wech­sel­spie­ler aber auch ver­ständ­lich. Am Ende stand den­noch ein über­le­ge­ner Sieg von 24:7 zu Buche. Tol­le Mann­schafts­leis­tung unse­rer Sie­ben.

Wei­ter so, Jungs! Das war super! Ihr habt ein tol­les Spiel gemacht, wo ihr viel Moti­va­ti­on und Selbst­be­wusst­sein für das nächs­te Spiel mit­neh­men könnt.

Für die KuSG spiel­ten:
Jonathan(Tor), Leon (14), Nick (7), Paul (2), Sam­my (1), Tris­tan und Ramon