1

D-Jugend gewinnt mit starker Leistung in Rot

TSV Rot — KuSG Leimen 15–27

Am 3. Okto­ber muss­te unse­re D-Jugend zu ihrem zwei­ten Aus­wärts­spiel antre­ten. Geg­ner war dies­mal der TSV Rot, gegen den wir in der Qua­li zur Kreis­li­ga noch unglück­lich mit einem Tor ver­lo­ren hat­ten. Unse­re Jungs waren vor dem Spiel alle gewillt, dies­mal den Spieß um zudre­hen. Man hat­te sich auf ein schwe­res Spiel ein­ge­stellt, und dem­entspre­chend kon­zen­triert und moti­viert gin­gen unse­re Jungs ans Werk. Nach einer aus­ge­gli­che­nen Anfangs­pha­se, konn­ten wir uns dann aber Schritt um Schritt abset­zen und führ­ten zur Pau­se hoch­ver­dient mit 16–8. Aus­schlag­ge­bend war eine bären­star­ke Abwehr, die die schnel­len und wen­di­gen Roter Spie­ler immer bes­ser in den Griff bekam.

Zu Beginn der zwei­ten Hälf­te hat­te unse­re Mann­schaft zwar ein paar Pro­ble­me mit der offe­nen Deckung des Geg­ners, aber nach fünf Minu­ten waren sie dar­auf bes­tens ein­ge­stellt. Aus einer siche­ren Abwehr wur­de Angriff um Angriff schnell nach vor­ne getra­gen und im Abschluss wur­den unse­re Jungs immer siche­rer. So konn­ten wir die Füh­rung bis zum End­stand von 27–15 immer wei­ter aus­bau­en.

Ein siche­rer Tor­wart, eine extrem star­ke Abwehr und ein kon­se­quen­ter Angriff, bei dem alle Spie­ler ihre Tor­chan­cen sehr gut nutz­ten, waren die aus­schlag­ge­ben­den Punk­te für die­sen, vor allem in die­ser Höhe, nicht unbe­dingt erwar­te­ten Sieg.

Jungs, eure Fans waren begeis­tert !!!

Es spiel­ten:
Joni (Tor), Andrew (2), Lou­is (9), Cosar (2), Nick (5), Paul (4), Mau­ritz (5), Mar­kus und unse­re zwei E-Jugend­spie­ler Noel und Jon-All­an