1

Spende der Turm Apotheke

Je höher man im Hand­ball spielt, des­to inten­si­ver wer­den die Spie­le auch. Da unse­re C-Jugend in der höchs­ten Jugend­spiel­klas­se an den Start geht, soll­te auch die Struk­tur um die Mann­schaft her­um pas­sen.

Also mach­te sich ein Teil der Fami­lie Ham­brecht auf zur Apo­the­ke von Wolf­gang Mül­ler. Der ehe­ma­li­ge Hand­bal­ler der KuSG ist immer wie­der in der Sport­hal­le, schaut sich mit sei­nen alten Team­ka­me­ra­den die Spie­le an und ist den Hand­bal­lern noch immer ver­bun­den. Aus die­sem Grund und für die erfolg­rei­che Sai­son woll­te er die C-Jugend unter­stüt­zen und hat sich kur­zer­hand dazu ent­schie­den den Medi­zin­kof­fer samt Inhalt zu spen­den.

Wir bedan­ken uns bei unse­rem lang­jäh­ri­gen Mit­glied Wolf­gang Mül­ler und der Turm Apo­the­ke.