KuSG baut Ballsportarena

Lan­ge Zeit haben die Ver­ant­wort­li­chen akri­bisch hin­ter ver­schlos­se­nen Türen gear­bei­tet und geplant, nun kann es end­lich ver­kün­det wer­den: Die KuSG wird eine eige­ne Ball­sport­are­na errich­ten! Unter dem Pro­jekt­na­men QSG-Are­­na soll ein für Handball‑, Vol­­ley­­ball- und Bas­ket­ball­spie­le geeig­ne­tes Sport­zen­trum neben der momen­tan genutz­ten Sport­park­hal­le ent­ste­hen, das den auf­stre­ben­den Sport­le­rin­nen und Sport­lern ein ange­mes­se­nes Umfeld auch für das Trai­ning bie­tet. Neben dem obli­ga­to­ri­schen Spiel­feld und der Tri­bü­ne für eine fünf­stel­li­ge Besu­cher­zahl und allen sons­ti­gen Selbst­ver­ständ­lich­kei­ten eines sol­chen Objekts wird es als Allein­stel­lungs­merk­ma­le umfang­rei­che Geträn­ke­küh­l­ein­rich­tun­gen und Mul­ti­me­dia­an­la­gen in den Duschen der Umklei­den geben. In einer zusätz­lich ange­bau­ten Klein­hal­le wird es mög­lich sein, das … Wei­ter­le­sen

Vorschau Heimspieltag 01.04.2017

Wäh­rend unse­re Jugenden Ihre Run­den bereits been­det haben und sich in neu­er Zusam­men­set­zung schon wie­der auf die kom­men­den Qua­lis vor­be­rei­ten geben unse­re Akti­ven noch­mal Voll­gas im Sai­son­end­spurt. Am vor­letz­ten Heim­spiel­tag der Sai­son 2016/2017 emp­fängt am Sams­tag, den 01.04.2017 zuerst unse­re zwei­te Her­ren die Zwei­te aus Kirch­heim und will sich nach der deut­li­chen Nie­der­la­ge in der Vor­wo­che wie­der reha­bi­li­tie­ren. Anschlies­send gilt es für unse­re Damen sich gegen den TV Knie­lin­gen für das Gip­fel­tref­fen in der Fol­ge­wo­che in Stel­lung zu brin­gen. Zum Aus­klang des Abends tre­ten unse­re Her­ren eben­falls gegen die SG Kirch­heim an und wol­len ihren zwei­ten Tabel­len­platz wei­ter fes­ti­gen, denn … Wei­ter­le­sen

Vorschau Spieltag 21.01.2017

Auch in die­ser Woche fin­den am Sams­tag wie­der Spie­le in der Sport­park­hal­le statt — für alle Akti­ven­mann­schaf­ten beginnt die Rück­run­de: Die Her­ren 2 stei­gen nach der Win­ter­pau­se gegen Rot 3 erst­mals wie­der in den Spiel­be­trieb ein, unse­re Damen wol­len wie zu Rin­den­be­ginn gegen Mühl­burg Punk­te holem und unse­re ers­te Her­ren­mann­schaft möch­te sich für die Auf­takt­nie­der­la­ge bei Rot 2 revan­chie­ren. Dass sie die Roter schla­gen kön­nen bewie­sen sie unter der Woche und zogen num vier­ten mal in Fol­ge ins Kreis­po­kal­fi­na­le ein. Hier die Spiel­da­ten für Sams­tag: 15:30 Uhr Her­ren 2 KuSG Lei­men — TSV Rot 3 17:30 Uhr Damen KuSG Lei­men … Wei­ter­le­sen

Spielpläne 2016/2017 online

Die neue Run­de rückt mit Rie­sen­schrit­ten näher und unse­re Teams schwit­zen trotz der wid­ri­gen Hal­len­si­tua­ti­on schon kräf­tig in der Sai­son­vor­be­rei­tung. Nun sind die Spiel­plä­ne der kom­men­den Sai­son ver­öf­fent­licht wor­den und ste­hen hier zum Down­load bereit und auch die ein­ge­bun­de­nen Tabel­len und Spiel­plä­ne auf den Mann­schafts­sei­ten sind ab sofort auf die Run­de 2016/2017 umge­stellt: Gesamt­spiel­plan Damen I — Spiel­plan Her­ren I — Spiel­plan Her­ren II — Spiel­plan Männ­lich D — Spiel­plan Gemisch­te E — Spiel­plan

Kleiderspendeaktion am Heimspieltag

Lie­be KuSG-Han­d­bal­­ler, Lie­be Freun­de und Unter­stüt­zer, aktu­ell sind im Gewer­be­ge­biet in der Tra­ve­mün­der Stra­ße im Lei­me­ner Gewer­be­ge­biet fast 500 männ­li­che Flücht­lin­ge aus aller Welt unter­ge­bracht. Nun ist die Flücht­lings­hil­fe Lei­men an die KuSG mit der Bit­te um Unter­stüt­zung her­an­ge­tre­ten. Haupt­säch­lich geht es dabei dar­um, den Men­schen sport­li­che Betä­ti­gung zu ermög­li­chen, was aktu­ell vor allem aber dar­an schei­tert, dass kei­ne ent­spre­chen­de Klei­dung vor­han­den ist. Daher hat sich die KuSG dazu ent­schlos­sen selbst eine Klei­der­samm­lung durch­zu­füh­ren. Die­se fin­det am Sams­tag, 20.02.2016 an der Georg-Koch-Hal­­le statt. Wir Hand­bal­ler sam­meln aber zusätz­lich schon im Rah­men unse­res Heim­spiel­ta­ges am kom­men­den Sams­tag, 13.02.2016 in der Sport­park­hal­le Klei­dung … Wei­ter­le­sen

Herren mit Niederlage beim Pokalfinalisten Malschenberg

TSV Mal­schen­berg — KuSG Lei­men 23:18 (9:7) Das Spiel am letz­ten Sonn­tag in der Mann­berg­hal­le war ein Spiel der Abwehr­rei­hen und Tor­hü­ter. Nach zwan­zig Minu­ten stand es 4 zu 4 und unse­re Jungs zeig­ten her­vor­ra­gen­den Hand­ball, aller­dings nur in der Abwehr um Stef­fen Wer­ner. Im Angriff ver­hin­der­te die Mal­schen­ber­ger Abwehr­rei­he und deren Tor­hü­ter eige­ne Tref­fer. So trenn­ten sich die Mann­schaf­ten zur Halb­zeit mit 9 zu 7 Tref­fern für Mal­schen­berg. Nur neun Tore gegen eine angriffs­star­ke Mann­schaft zu kas­sie­ren, ver­dient ein Aus­ru­fe­zei­chen. Selbst aber nur 7 Tore zu erzie­len, ist natür­lich in der ers­ten Kreis­klas­se zu wenig. Die Achil­les­fer­se waren wie­der … Wei­ter­le­sen

Herren ohne Chance beim Tabellenführer

TSV Wieb­lin­gen – KuSG Lei­men 34:23 (18:9) Hoch moti­viert begann unse­re Mann­schaft das Spit­zen­spiel beim Tabel­len­ers­ten, dem TSV Wieb­lin­gen, konn­te schnell in Füh­rung gehen und alle Zuschau­er freu­ten sich beim 2 zu 2 auf eine span­nen­de Par­tie auf Augen­hö­he. Genau das pas­sier­te aber nicht und Wieb­lin­gen zog auf 10 zu 3 davon. Den Lei­me­nern gelang 11 Minu­ten lang kein Tor, was dem glän­zend auf­ge­leg­ten Gäs­te­tor­hü­ter und einer zuneh­men­den Ver­un­si­che­rung auf Lei­me­ner Sei­te geschul­det war. Bis zur Halb­zeit bau­te die Heim­mann­schaft ihren Vor­sprung auf 18 zu 9 Tore aus. In der zwei­ten Spiel­hälf­te zeig­ten unse­re Jungs Moral und hiel­ten in Angriff … Wei­ter­le­sen