Schiedsrichter

Unser Schiedsrichter-Team

Als Unparteiische oder wie im Volksmund genannt „Schwarzkittel“ vertreten in dieser Saison drei die Farben der KuSG. Diese sind im Einzelnen:

  • Andreas „Käschdl“ Wageringel, Herrenspieler und engagierter Trainer der Damen 1b
  • Holger Fischer, der nach seiner aktiven bzw. Trainer-Karriere dem Handball als Schiri verbunden bleibt
  • Patrick Koch ist nicht nur ein Eigengewächs und Stütze unserer 1. Mannschaft, sondern ab dieser Runde auch als Schiedsrichter für uns tätig
Holger Fischer

Holger Fischer

Name: Holger Fischer
Beschreibung: Vor seiner Schiedsrichtertätigkeit war Holger lange Jahre aktiver Handballer bei der KuSG. Desweiteren hat er erfolgreich diverse Jugendmannschaften trainiert.
Andreas Wageringel

Andreas Wageringel

Name: Andreas „Käschdl“ Wageringel
Beschreibung: Käschdl’s Pfeife kommt nicht nur als Schiedsrichterarbeitsgerät, sondern auch bei seiner Tätigkeit als Trainer unserer zweiten Damenmannschaft zum Einsatz.
Außerdem ist er selbst noch als Spieler in der zweiten Herrenmannschaft aktiv und gibt bei Gelegenheit den Hallensprecher.
Seine absolute Spezialität ist allerdings das Verfassen von Spielberichten!

Für unsere Abteilung sind diese Drei mindestens so wertvoll wie unsere Mannschaften. Müssen wir doch pro aktiver Mannschaft einen Schiedsrichter stellen. Für ein Team ab der Badenliga werden sogar 2 Schiedsrichter verlangt, sonst droht dem Verein eine Geldstrafe. Deshalb freuen wir uns immer, wenn sich Handballer zum Schiri-Neulingslehrgang melden. So können Spielerinnen und Spieler, die ihre aktive Handballkarriere beendet haben die Verbindung zum Handball weiter pflegen oder sich Jugendliche mit ihrem Hobby ein kleines Taschengeld dazu verdienen.

Wenn du Lust hast die anderen auch mal nach deiner Pfeife tanzen zu lassen, melde dich unter abteilungsleitung@nullhandball-leimen.de.