Herren gewinnen erstes Testspiel

Es wur­de lang­sam mal wie­der Zeit dach­te man sich, als die Her­ren am Mon­tag­abend end­lich wie­der einen Ball in der Hand hat­ten. Nach inten­si­ven Lauf­ein­hei­ten in den letz­ten Wochen, woll­te Trai­ner Kempf die Män­ner end­lich mal wie­der durch die Hal­le ren­nen sehen und am tak­ti­schen Gespür der Mann­schaft arbei­ten. So soll­ten eini­ge Abwehr­for­ma­tio­nen pro­biert wer­den und im Angriff lag der Fokus dar­auf, sich wie­der auf­ein­an­der abzu­stim­men. Den bes­se­ren Start ins Spiel erwisch­te Wall­dorf, da Lei­men im Angriff den Ball zu leicht aus der Hand gab. Aller­dings bügel­te die Abwehr ihre Feh­ler wie­der aus und Wall­dorf konn­te sich nicht abset­zen. Da … Wei­ter­le­sen