Die neuesten Beiträge:

Einladung zur Mitgliederversammlung der KuSG Leimen-Abt. Handball

Ein­la­dung zur Mit­glie­der­ver­samm­lung der KuSG Lei­­men-Abt. Hand­ball Wei­ter­le­sen

KuSG Damen: Nach Niederlage in Mannheim heißt es nun alles geben am letzten Heimspieltag!

HC Man­n­heim-Vogel­­­s­­­tang – KuSG Lei­men 25:20 (12:11) Letz­te Woche, den 6. April 2019, tra­ten die Damen der KuSG Lei­men aus­wärts gegen die Mann­schaft des HC Man­n­heim-Vogel­­­­­sang an. Für die letz­ten Spie­le der Sai­son war das Ziel klar defi­niert: Trotz ver­let­zungs­be­ding­ten Aus­fäl­len wich­ti­ger Spie­le­rin­nen woll­ten die Damen um die letz­ten zu ver­ge­be­nen Punk­te kämp­fen. Zu Beginn schaff­ten es die KuSG Damen das Spiel zu domi­nie­ren und konn­ten sich einen klei­nen Vor­sprung auf­bau­en, wel­cher die geg­ne­ri­sche Mann­schaft zur ers­ten Aus­zeit zwang. Obwohl der HC Man­n­heim-Vogel­­­­­sang den Damen der KuSG dicht auf den Fer­sen war, gelang es den Lei­me­ner Damen bis kurz vor … Wei­ter­le­sen

Kreismeister 2018/2019 !!!

Kreismeister 2018/2019 !!!

Die D-Jugend ist Kreis­meis­ter!!! Nach einer sehr guten Run­de belohnt sich die Mann­schaft. Mit nur einer Nie­der­la­ge, sicher­te man sich schon einen Spiel­tag vor Ende die Meis­ter­schaft. Vor dem Spiel wur­den die Jungs mit der „Meis­ter­scha­le” und Medail­len geehrt. So schmeck­ten nach dem Heim­spiel, bei der klei­nen Meis­ter und Abschluss-Fei­er, die Hot-Dogs beson­ders gut. Nicht zu ver­ges­sen natür­lich die neu­en Meis­ter­s­hirts. Hier noch­mal einen Dank an den För­der­ver­ein und den bei­den Fir­men Sport Ham­brecht und Digi­tal­druck Ham­brecht

Die Berg- und Talfahrt der KuSG-Damen geht weiter

KuSG Lei­men – Spvgg Ilves­heim 19:22 (6:14) Nach­dem im letz­ten Spiel die SG Stu­­­ten­­­see-Wein­gar­­­ten knapp mit 18:17 geschla­gen wur­de, ende­te das Spiel gegen Ilves­heim mit einer desas­trö­sen Nie­der­la­ge. Die Anfangs­pha­se wur­de ver­schla­fen. Sie resul­tier­te in einem 0:5 und einer Aus­zeit in der 9.min. Anschlie­ßend kam man etwas bes­ser in Fahrt, sodass der Abstand ver­kürzt wer­den konn­te (3:6 13.min). Die „Auf­hol­jagd“ ende­te aber schnell, nicht nur wegen ver­ge­be­ner Chan­cen im Angriff, son­dern auch auf­grund einer unzu­rei­chen­den Abwehr­ar­beit. So ging Ilves­heim ver­dient mit 8 Toren Vor­sprung in die Pau­se.   In der Halb­zeit­pau­se war man sich einig, dass man sich deut­lich stei­gern … Wei­ter­le­sen

Jugendtrainer gesucht!

Jugendtrainer gesucht!

Die Hand­ball­ab­tei­lung ist auf der Suche nach ehren­amt­li­chen Jugend­trai­nern. Wir freu­en uns über den gro­ßen Zuwachs an Jugend­spie­lern und wol­len die­sen natür­lich gerecht wer­den. Umso mehr brau­chen wir Jugend­trai­ner, die die Kin­der for­dern, för­dern und mit ihnen unglaub­lich viel Spaß haben. Gesucht wird vor allem Unter­stüt­zung für : Minis und Super­mi­nis ( Mitt­woch 16.00 – 17.00 Uhr) und der gemisch­ten E-Jugend ( Mitt­woch und Frei­tag 17.00 – 18.00 Uhr). Bei Inter­es­se bit­te hier mel­den: abteilungsleitung@nullnullhandball-leimen.de

Herren 2: Überraschungserfolg gegen Tabellenführer gefolgt von schmerzhafter Niederlage beim Tabellenletzten

KuSG Lei­men II – TSV Rot III                      23:19 (16:9) Bereits am 17. März emp­fing die zwei­te Her­ren­mann­schaft der KuSG die drit­te Mann­schaft des TSV Rot in der Sport­park­hal­le. Vor allem auf­grund einer bären­star­ken ers­ten Halb­zeit konn­te man dem Tabel­len­füh­rer, der zuge­ge­be­ner­ma­ßen nicht in Best­be­set­zung ange­tre­ten war, die erst zwei­te Sai­son­nie­der­la­ge zufü­gen. Bereits der ers­te Tref­fer des Spiels gehör­te der Lei­me­ner Mann­schaft, zu kei­nem Zeit­punkt lagen die Gäs­te aus Rot in Füh­rung. Nach zehn Minu­ten wur­de der ers­te klei­ne Vor­sprung zum 6:3 her­aus­ge­spielt, der bis zur Halb­zeit­pau­se kon­ti­nu­ier­lich erhöht wur­de. Vor allem die Abwehr stand äußerst sat­tel­fest, sodass es mit einem … Wei­ter­le­sen

Damen suchen neuen Trainer für die Saison 2019/20

Damen suchen neuen Trainer für die Saison 2019/20

Bit­te tei­len! 🙂

Damen verlieren deutlich gegen Heidelsheim/Helmsheim 2

SG Heidelsheim/Helmsheim 2 — KuSG Lei­men 19:14 (11:7) Am ver­gan­ge­nen Sonn­tag tra­ten die Lei­me­ner Damen zum Nach­hol­spiel gegen die SG Heidelsheim/Helmsheim 2 an. An die­sem Sonn­tag lief für die Lei­me­ne­rin­nen lei­der nicht viel zusam­men. Auch wenn die Abwehr in den ers­ten zwan­zig Minu­ten noch ganz gut stand, lief im Angriff schon nicht all­zu viel zusam­men. Am pro­ble­ma­tischs­ten waren sicher­lich die tech­ni­schen Feh­ler — zahl­rei­che Ball­ver­lus­te im Spiel­auf­bau oder im Umschalt­spiel mach­ten ein effek­ti­ves Angriff­spiel unmög­lich. Hin­zu kamen noch eini­ge Fehl­wür­fe, was den Gast­ge­be­rin­nen ermög­lich­te sich abzu­set­zen. So kipp­te die Par­tie nach dem 6:6 in der 21. Minu­te zuguns­ten der Gast­ge­be­rin­nen (11:7 … Wei­ter­le­sen

Handball Förderverein OMV 2019

Ordent­li­che Mit­glie­der­ver­samm­lung des Hand­ball För­der­ver­eins Lei­men e.V. Hier­mit lädt der Vor­stand zur ordent­li­chen Mit­glie­der­ver­samm­lung 2019 ein. Die­se fin­det statt am Diens­tag, den 02. April 2019 um 19:30 Uhr im Foy­er der Sport­park­hal­le (Peter-Disegna-Weg). Um eine zahl­rei­che Teil­nah­me wird gebe­ten. Tages­ord­nung Begrü­ßung und Eröff­nung Toten­eh­rung Fest­stel­lung der Beschluss­fä­hig­keit Geneh­mi­gung der Tages­ord­nung durch die Anwe­sen­den Berich­te der 1. Vor­sit­zen­den des Kas­sen­war­tes des Kas­sen­prü­fers Aus­spra­che der Berich­te Beschluss der Sat­zungs­neu­fas­sung Beschluss der Nach-Bear­bei­­­tung der Sat­zung bei Hin­der­nis­sen Behand­lung von Anträ­gen Es sind kei­ne Anträ­ge ein­ge­gan­gen Ver­schie­de­nes Für die Vor­stand­schaft Simo­ne Man­tek  

Ferienangebot Schnuppertraining für Mädchen

  Bock auf Hand­ball? Wir suchen Dich! Du woll­test schon immer mal Hand­ball aus­pro­bie­ren? Dann haben wir die Gele­gen­heit für Dich: Am Mitt­woch den 6.3.2019 fin­det in der Sport­park­hal­le in Lei­men ein Feri­en­trai­ning statt. Von 16 – 18 Uhr kön­nen alle Mäd­chen, die Inter­es­se haben die­sen tol­len Ball­sport ken­nen­zu­ler­nen ger­ne vor­bei­kom­men und mit­ma­chen. Die weib­li­che D-Jugend der KuSG, Abtei­lung Hand­ball, sucht Mäd­chen in den Jahr­gän­gen 2007, 2008 und 2009. Für Fra­gen ste­he ich, Fran­ca Arnold, ger­ne zur Ver­fü­gung unter: 0160/94458620   Kommt vor­bei! Wir freu­en uns! Wer in den Feri­en nicht kann, aber trotz­dem ger­ne „schnup­pern“ wür­de, kann ger­ne Frei­tags … Wei­ter­le­sen

H1: 4 Siege in Serie! Eine Zusammenfassung der letzten Wochen ;-)

Auf­grund einer Ver­ket­tung unglück­li­cher Umstän­de ist es auf unse­rer Home­page in den letz­ten Wochen ziem­lich ruhig gewor­den, vor allem was die Berich­te der 1. Her­ren angeht. Dabei gibt es so eini­ges zu berich­ten, konn­te die Mann­schaft doch ihre letz­ten 4 Spie­le sieg­reich gestal­ten und dadurch sogar zumin­dest vor­rüber­ge­hend an Lokal­ri­va­le Nuss­loch (1 Spiel weni­ger) vor­bei­zie­hen und Rang 3 der Tabel­le erobern. KuSG – SG Nuss­loch 2 32:29 (15:18) In einem bis in die Schluss­mi­nu­ten span­nen­den und umkämpf­ten Der­by setz­ten sich die Her­ren 1 der KuSG am Ende ver­dient gegen den Riva­len aus Nuss­loch durch. Nach einer aus­ge­gli­che­nen Anfangs­pha­se waren es … Wei­ter­le­sen

Durchwachsene englische Woche der Leimener Damen

Run­den­spie­le an den Wochen­en­den und unter der Woche noch das Halb­fi­na­le im Kreis­po­kal — vor die­ser Her­aus­vor­de­rung stan­den die Lei­me­ner Damen in der ver­gan­ge­nen Woche. Nach der knap­pen Nie­der­la­ge in Wall­dorf am ers­ten Wochen­en­de (9.2.) waren die Lei­me­ne­rin­nen für das Heim­spiel im Pokal noch moti­vier­ter. Die zwei knap­pen Ein-Tor-Nie­­­der­la­gen in der lau­fen­den Ver­bands­li­ga­sai­son lie­ßen eine span­nen­de Par­tie erwar­ten. Und so kam es dann am Mitt­woch auch: in einer aus­ge­gli­che­nen ers­ten Hälf­te wech­sel­te mehr­fach die Füh­rung und am Ende gin­gen die hei­mi­schen Damen mit 11:10 in die Pau­se. Nach einem Blitz­start in die zwei­te Hälf­te konn­ten sich die Lei­me­ne­rin­nen erst­mals mit vier … Wei­ter­le­sen

OMV des Handball Fördervereins

Hier­mit lädt der Vor­stand zur ordent­li­chen Mit­glie­der­ver­samm­lung 2019 ein. Die­se fin­det statt am Diens­tag, den 02. April 2019 um 19:30 Uhr im Foy­er der Sport­park­hal­le (Peter-Disegna-Weg). Um eine zahl­rei­che Teil­nah­me wird gebe­ten. Vor­ge­se­he­ne Tages­ord­nung Begrü­ßung und Eröff­nung Toten­eh­rung Fest­stel­lung der Beschluss­fä­hig­keit Geneh­mi­gung der Tages­ord­nung durch die Anwe­sen­den Berich­te der 1. Vor­sit­zen­den des Kas­sen­war­tes des Kas­sen­prü­fers Aus­spra­che der Berich­te Beschluss der Sat­zungs­neu­fas­sung Beschluss der Nach-Bear­bei­­­tung der Sat­zung bei Hin­der­nis­sen Behand­lung von Anträ­gen Ver­schie­de­nes Anträ­ge an die Ver­samm­lung müs­sen bis zum 08. März 2019 schrift­lich bei der 1. Vor­sit­zen­den (Simo­ne Man­tek, Her­­­mann-Löns-Str. 6; 69168 Wies­loch) ein­ge­gan­gen sein Für die Vor­stand­schaft Simo­ne Man­tek … Wei­ter­le­sen

Die Damen verlieren erneut knapp gegen Walldorf (17:18)

Am ver­gan­ge­nen Sams­tag­abend konn­ten die Damen der KuSG lei­der nicht an ihre star­ke Leis­tung des vor­he­ri­gen Heim­sie­ges anschlie­ßen. Schon nach den ers­ten Minu­ten war offen­sicht­lich, dass die Lei­me­ne­rin­nen nicht ganz bei der Sache waren. Die Abwehr stand nicht sta­bil genug für das ein­fa­che Wech­sel­spiel der Wal­dor­fer und der Angriff wur­de nicht über­zeu­gend genug mit dem Wil­len ein Tor zu erzie­len durch­ge­spielt. Dadurch konn­te sich Wall­dorf nach 15 min. mit 2:6 abset­zen. Die KuSG Lei­men fing sich jedoch in der Abwehr, sodass die Wall­dor­fe­rin­nen eini­ge Fehl­wür­fe pro­du­zier­ten. So blieb es in der ers­ten Halb­zeit bei nur einem 3-Tore Abstand von 8:11. Nach … Wei­ter­le­sen

Revanche geglückt- Damen gewinnen 31:22 (15:14)

Nach­dem man in die Rück­run­de mit einer knap­pen Nie­der­la­ge gestar­tet ist, woll­te dies im ers­ten Heim­spiel 2019 wie­der gut gemacht wer­den. Doch man hat­te noch mehr gut zu machen, denn gegen die Damen des TSV Malsch muss­ten die Lei­me­ne­rin­nen in der Hin­run­de eine hohe Nie­der­la­ge ein­ste­cken. In der ers­ten Halb­zeit wur­de jedoch allen bewusst, dass die­se Auf­ga­be kein Zucker­schle­cken wer­den wür­de. Kei­ne Mann­schaft konn­te sich ent­schei­dend abset­zen, bezie­hungs­wei­se über­haupt mit mehr als einem Tor in Vor­sprung gehen (3:4, 6:6, 10:10, 14:13). Die Trai­ner waren vor allem mit der Abwehr unzu­frie­den, denn eigent­lich gewin­nen die Damen ihre Spie­le haupt­säch­lich aus die­ser … Wei­ter­le­sen

Achtung: Spielverlegung TV Dielheim — Herren 1

Der Rück­run­den­start der Her­ren 1 gegen den TV Diel­heim wur­de auf die­sen Sams­tag (26.01.2019) 19h vor­ver­legt. Wir freu­en uns auf zahl­rei­che Unter­stüt­zung für einen posi­ti­ven Auf­takt in der Leim­bach­hal­le in Diel­heim!  

„20 Jahre Handball Förderverein“

„20 Jahre Handball Förderverein“

„20 Jah­re Hand­ball För­der­ver­ein“ — Das war ein guter Grund zum Fei­ern. Des­halb luden wir am 01.12.2018 im Rah­men eines Heim­spiel­ta­ges in die Sport­park­hal­le ein. Begon­nen hat­te alles mit dem Spiel unse­rer weib­li­chen D-Jugend und einem zünf­ti­gen Weiß­wurst­früh­stück bei dem wir den Hand­ball­kreis­vor­sit­zen­den Jür­gen Brach­mann begrü­ßen konn­ten. Bei schö­nen Gesprä­chen unter ande­rem mit dem ältes­ten Hand­bal­ler der KuSG, Herrn Pleit­gen, schwelg­te man in „alten Zei­ten“. Es wur­den Fotos ange­schaut und so man­cher hat­te eine klei­ne Anek­do­te zu erzäh­len. Bru­no Sauer­zapf, auch ein Mit­glied des För­der­ver­eins, dreh­te gleich mit unse­rer 1. Vor­sit­zen­den, Simo­ne Man­tek, ein Face­book-Inter­­­view. Um die Mit­tags­zeit spiel­ten dann … Wei­ter­le­sen

Herren 2 beschenken sich selbst zu Weihnachten

KuSG Lei­men II – SG Nuß­loch III                              27:19 (13:10) Bereits am 22. Dezem­ber des ver­gan­ge­nen Jah­res emp­fing die zwei­te Her­ren­mann­schaft der KuSG kurz vor dem Weih­nachts­fest die drit­te Mann­schaft der SG Nuß­loch in der Sport­park­hal­le. In einem Spiel, in dem sie ab der drit­ten Spiel­mi­nu­te zu jedem Zeit­punkt die Füh­rung inne­hat­ten, setz­ten sich die Lei­me­ner am Ende über­ra­schend deut­lich durch und konn­ten sich so selbst ein Geschenk unter den Weih­nachts­baum legen. Zum ers­ten Mal in die­ser Sai­son konn­ten die Her­ren 2 aus dem Vol­len schöp­fen und mit fast allen Stamm­spie­lern sowie einer gut besetz­ten Bank in das Spiel gehen. Das … Wei­ter­le­sen

H1: Auswärtssieg in Wieblingen

Nach 2 Nie­der­la­gen in Fol­ge soll­te am letz­ten Sonn­tag unbe­dingt mal wie­der ein Erfolgs­er­leb­nis für die Lei­me­ner Her­ren raus­sprin­gen. Mit unge­wohn­ten vol­lem Kader konn­te man erwar­tungs­voll in die Par­tie ein­stei­gen. In den ers­ten 10 Minu­ten (5:5) gestal­te­te sich ein aus­ge­gli­che­nes Spiel. Die Lei­me­ner Abwehr hat­te zu die­ser Zeit sicht­ba­re Schwie­rig­kei­ten den Wieb­lin­ger Kreis­läu­fer an ein­fa­chen Toren zu hin­dern, doch ein gut vor­ge­tra­ge­nes und struk­tu­rier­tes Posi­ti­ons­spiel hielt das Spiel offen. Erst ab der 10. Minu­te konn­te Lei­men sich bes­ser in der Abwehr posi­tio­nie­ren und immer wie­der den letz­ten Pass der Wieb­lin­ger unter­bin­den. Resul­tat war eine star­ke Pha­se in der immer wie­der … Wei­ter­le­sen

Damen fehlt das Quäntchen Glück in Neureut

TG Neu­reut – KuSG Lei­men 20:19 (11:10) Am Sams­tag­nach­mit­tag waren die Damen zu Gast bei der TG Neu­reut. Die nur zu neunt ange­reis­ten Lei­me­ner Damen lagen schnell mit 3:0 im Rück­stand ehe Mare­en Holl­mann den ers­ten Tref­fer mar­kier­te. Im Anschluss gestal­te­te man das Spiel offen, doch immer wie­der wur­de unse­re Abwehr mit frag­wür­di­gen 7-Meter-Ent­­­­­schei­­­dun­­­gen bestraft. So stand es zur Halb­zeit 11:10, nach­dem Kat­ja Schnei­der einen 7-Meter der Neu­re­u­ter ver­ei­tel­te. In der Halb­zeit­pau­se schwör­te sich die Trup­pe noch ein­mal ein und war gewillt das Spiel für sich zu ent­schei­den. Das Vor­ha­ben wur­de auch gut umge­setzt, denn in der 47 min stand es … Wei­ter­le­sen

H1: Chancenlos beim Spitzenreiter aus Eppelheim

Qua­si von Beginn an auf ver­lo­re­nem Pos­ten stan­den die Her­ren bei ihrem Aus­wärts­spiel beim Tabel­len­füh­rer der Kreis­li­ga I, dem TV Eppel­heim 2. Das Ergeb­nis von 25:15 (11:5) spie­gelt dabei den Spiel­ver­lauf recht gut weder, denn die Eppel­hei­mer ver­stan­den es sich früh­zei­tig abzu­set­zen und der wie­der­mal dezi­mier­ten Lei­me­ner Mann­schaft blieb über wei­te Stre­cken der Par­tie ledig­lich Scha­dens­be­gren­zung. Kei­ne 6 Minu­ten waren in der Par­tie gespielt, da führ­ten die Gast­ge­ber bereits mit 5:0. Die Lei­me­ner agier­ten im Angriff zu poma­dig, lie­ßen die Durch­schlags­kraft ver­mis­sen, die es benö­tig hät­te, um die mas­si­ve 6:0-Deckung der Eppel­hei­mer vor Pro­ble­me zu stel­len. Zudem hat­ten sie dem … Wei­ter­le­sen